facebook Instagram
Die Möglichkeiten der Kosmetik neu entdecken!
EasyPeel by MBK

EasyPeel by MBK

EasyPeel by MBK – 100% natürliche professionelle Hautschälung zur Regeneration und Korrektur der Haut

EasyPeel ist eine natürliche und professionelle Behandlungsmethode für ausgebildete und zertifizierte Kosmetiker/innen. Die intensive Methode des Kräuterpeelings wurde von uns weiterentwickelt und steht nun für die einfachere und schonendere Art der bekannten Kräuterschälkur. EasyPeel ist die alternative oder ergänzende Behandlung zu Mikrodermabrasion, Needeling und chemischen Peelingverfahren.

 

EasyPeel ist der wirksame Problemlöser bei einer Vielzahl von Hautproblemen (wie unreine oder sonnengeschädigte Haut, Narben, Atrophie und Falten) und kann immer individuell auf die Person und auf den Hauttyp angepasst werden.

So funktioniert EasyPeel by MBK?

100% natürliche, reine Kräuter – frei von chemischen Zusätzen - werden mit einer Creme-Komponente zu einem effektiven Peeling vereint. Die Kräuter-Creme-Mischung wird aktiv in die Haut einmassiert. Dadurch wird die oberste Hautschicht zur Erneuerung angeregt und gleichzeitig wird in den tiefen Hautschichten die Regeneration und der Aufbau der Haut aktiviert. Beim Berühren der behandelten Hautbereiche verspürt man einen „Needling-Effekt“ – ein Beweis dafür, dass die Kräuterpartikel ihre Wirkung in der Haut entfalten. Nur nach wenigen Tagen erhält man eine völlig neue Haut.

EasyPeel by MBK

Was bewirkt EasyPeel by MBK?

Das Hautbild und die Hautqualität werden in einem äußerlich wenig sichtbaren Prozess optimiert. Mikrozirkulation, Stoffwechsel und Reparatur-Mechanismen werden angeregt und die Haut wird intensiv mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Die Haut erhält mehr Ausstahlung und Glow.

Das Ziel ist:

  • Reduzierung der Faltentiefe
  • Abflachen von (Akne-) Narben
  • Verbesserung der Problemhaut (unreine Haut)
  • Verfeinerung der Poren
  • Verminderung von Fettglanz
  • Aufhellung von Überpigmentierung

Ablauf der EasyPeel Behandlungsmethode

Nach ausführlichen Hautanalyse wird die EasyPeel Hautschälung durch den/die zertifizierte Methode Brigitte Kettner Fachkosmetiker/in im Beauty-Institut durchgeführt.

TAG 1: EasyPeel Behandlung I

Die Haut ist gerötet und etwas empfindlich - "Needling Effekt". Die Haut sieht frisch und rosig aus.

TAG 2: EasyPeel Behandlung II

Die Haut ist gerötet und empfindlich - "Needling Effekt".. Es tritt ein leichtes Trockenheits- und Spannungsgefühl auf.

TAG 3-5: “Schältage”

Je nach Alter, Hauttyp und Regenerationsfähigkeit löst sich die „alte“ Haut, zwischen 3 – 5 Tagen vom Gesicht. Die neue Haut erscheint darunter rosig und glatt. Die Ablösung der „alten“ Haut ist nur leicht sichtbar.

TAG 5:

Der Schälprozess ist vollzogen. An manchen Stellen können Hautreste weiterhin sichtbar sein – diese werden schonend entfernt. Die neue Haut wird sichtbar.

IM ANSCHLUSS: Der Schälprozess ist in der Regel abgeschlossen und eine Aufbau-Behandlung findet im Institut statt. Die Haut ist jetzt besonders aufnahmefähig und ihr werden regenerierende Nährstoffe zugeführt. Die Haut wird aktiv mit speziellen MBK-Produkten aufgebaut.

Das besondere an EasyPeel by MBK:

  • Schonende und schmerzfreie Anwendung
  • Schälprozess über Nacht
  • Keine Unterbrechung des Alltages
  • Keine bis kaum Kontraindikationen
  • Unterstützung der Regeneration und Förderung des „Heilungsprozesses“ mit gezielter Nahrungsergänzung
  • Ganzheitliche und exklusive Institutsbehandlung

Die Intensität der EasyPeel Hautschälung - von der leichten Regeneration mit wenig Schäl-Effekt bis hin zur intensiven Hautschälung mit großem Schäl-Effekt - kann individuell durch den/die Methode Brigitte Kettner Fachkosmetiker/in gesteuert werden.

EINE NEUE HAUT ÜBER NACHT – GANZ EASY!

Sie haben Interesse an einer Hautschälung oder möchten EasyPeel in Ihren Institut anbieten. Fordern Sie Information an oder nehmen Sie an einem Seminar teil.

 
 
0

Meinen Standort automatisch ermitteln

Geolocation wird vom Browser nicht unterstützt.
Merkzettel Login Registrierung
DE
EN FR IT NL 中文

Klicken Sie hier, um Google Analytics abzulehnen